Aktuelles vom 5.6.2020

Ausweitung des Regelbetriebs ab dem 15. Juni 2020

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

mit der 23. Schulmail hat das Schulministerium die Aufnahme des Regelbetriebs (angepasst an die individuellen personellen Ressourcen der jeweiligen Schule) an den Grundschulen in NRW ab dem 15. Juni 2020 angeordnet.

Dies bedeutet, dass alle Grundschulkinder ab diesem Tag wieder täglich im Klassenverband eingeschränkt Unterricht haben werden. Weiterhin wird es gestaffelte Anfangs-, Pausen- und Endzeiten des Schulbetriebes geben, damit mögliche Vermischungen von Schülergruppen vermieden werden.

Nach der Neuregelung der infektionsrechtlichen Rahmenbedingungen „wird die individuelle Abstandswahrung (1,50m) durch das Konzept der konstanten (Lern)-Gruppenbildung ersetzt.“(23.Schulmail, MSB) Aus diesem Grund ist es aus Sicht der Brücherhof-Grundschule unerlässlich, dass ab dem 15.Juni alle Schülerinnen und Schüler, die den Schulhof betreten, einen Mund-Nasenschutz tragen.

Der OGS-Betrieb wird, auf die jeweiligen Klassenräume begrenzt, eingeschränkt stattfinden. Die Notbetreuung endet somit mit Aufnahme des Regelbetriebs mit Stichtag vom 12. Juni 2020.
Der geplante „Stundenplan“ wird Ihnen mit allen weiteren Informationen zum genauen Ablauf, im Laufe der Woche, bis spätestens Freitag (12.06.20), wie bisher über die Klassenlehrerin Ihres Kindes mitgeteilt werden.

  • Unterricht findet für jede Klasse täglich vier Stunden im Klassenverband bei der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer statt
  • Der Unterrichtsbeginn ist gestaffelt, um eine Durchmischung der Gruppen zu vermeiden (1. Gruppe beginnt um 8.10 Uhr, letzte Gruppe um 9.55 Uhr)
  • Die Pausen finden versetzt statt
  • Der Unterrichtsschluss ist ebenfalls gestaffelt, um eine Durchmischung der Gruppen zu vermeiden (1. Gruppe endet um 11.45 Uhr, letzte Gruppe um 13.30 Uhr)

Es besteht weiterhin Betretungsverbot in der Schule für Eltern. Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns gerne anrufen unter 0231-28667630 oder eine Email schreiben an bruecherhof-grundschule@stadtdo.de

Ich hoffe, bei all den anstehenden organisatorischen Änderungen weiterhin auf Ihr Verständnis und auf Ihre Unterstützung in gewohnter Form. 

Herzlichen Dank und einen lieben Gruß

Christine Schädel

– Schulleiterin-