Eine Überraschung wartet unter dem Weihnachtsbaum

Auf unsere Kinder wartet beim Adventssingen eine Überraschung unter dem Weihnachtsbaum. Am 10. Dezember 2019 erhalten die 3. und 4. Klassen und am 17. Dezember die 1. und 2. Klassen ihr Buch – Geschenk. Wenn das Buch von den Kindern gelesen ist, schenken sie ihr Buch der Schülerbücherei, damit es alle Kinder der Schule lesen können.

HO HO HO

Am 6. 12. 19 klopfte es laut an der Tür der Klasse 2b. Der Nikolaus stand vor der Tür und brachte jedem Kind eine Tüte mit Nüssen, einem Apfel und einem Schokoladennikolaus mit.

Danke lieber Nikolaus!

Weihnachtsbasteln am 28. November 2019

Von 14.30 bis 16.30 Uhr können folgende Bastelangebote wahrgenommen werden:

Raum 2 bei Frau Schneider: Basteln mit Holzscheiben

Raum 3 bei Frau Zwick: Weihnachtsbäume

Raum 4 bei Frau Moldenhauer:Weihnachtssterne

Raum 5 bei Frau Kwetina: Baumanhänger

Raum 6 bei Frau Dieckerhoff: Elch-Weihnachtskarten

Raum 7 bei Frau Simuttis: Gestaltung von Weihnachtskarten

Raum 8 bei Frau Knuf: Weihnachtshäuschen

Raum 9/10: bei Frau Müller und Herrn Weißenfels: Weihnchnachtslichter und Weihnachtsbaum – Anhänger

In der Aula bei Herrn Plettau und Frau Windeler: Schneemänner und Tannenbäume

Die Bastelangebote kosten zwischen 50 Cent und 1 Euro.

Vorlesetag

Auch am Vorlesetag 2019, dem größten bundesweiten Vorlesefest, waren alle Klassen der Brücherhof-Grundschule dabei. Nach der 1. großen Pause durften alle Kinder eine halbe Stunde genießen und spannenden Geschichten und Abenteuern und lauschen.

Die Klasse 1a von Frau Zwick lauscht der Geschichte „Hier sind wir: Anleitung zum Leben auf der Erde.“ von Oliver Jeffers.
Frau Schneider liest der Klasse 2b „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler vor.

Gesundheitstag an der Brücherhof-Grundschule

Am 19. November war es wieder so weit. Es drehte sich an diesem Tag in unserer Schule alles um das Thema Gesundheit, Bewegung, Ernährung und unseren Körper. 

Die Klassen beschäftigten sich an diesem Tag mit folgenden Themen:

Klasse 1a und ab fragten sich „Alles gesund?“

In den Klassen 2a und 2b wurde unter anderem „Der Weg der Nahrung“ unter die Lupe genommen.

Wie viele Knochen habe ich? Welches ist der stärkste Muskel in meinem Körper?
Die Kinder erstellten ein Körper-Leporello.
Frau Eggert, von Klasse 2000, sorgte für Bewegung in der Klasse.
Der Brottest wurde mit geschlossenen Augen durchgeführt.

Wir erforschen unsere Zähne“ stand in der Klasse 3a auf dem Stundenplan. In der Klasse 3b war „Gehirnjogging“ angesagt.

„Das braucht das Gehirn , um gut lernen zu können“ war Thema in den Klassen 4a und 4b.

Damit die körperliche Fitness nicht zu kurz kam, gingen alle Kinder für eine Bewegungseinheit in die Turnhalle zu Frau Schädel.

Zusätzlich befüllten die Kinder mit Frau Klusendieck, unserer Schulsozialarbeiterin, in Kooperation mit INfamilie gesunde Brotdosen.

Ausflug in die Grüne Schule

Wir waren gestern mit der ganzen Klasse im Rombergpark in der Grünen Schule. Da sind wir in den Wald gegangen und haben Mammutbäume, einen Affenschwanzbaum und den Kuchenbaum gesehen. Danach sind wir in den Klassenraum gegangen und haben gefrühstückt. Nach dem Frühstück haben wir Äpfel gesammelt und gewaschen. Danach waren einige Kinder draußen und haben die Äpfel zerkleinert für den Apfelsaft. Die anderen Kinder waren drinnen und haben Apfel-Arbeitsblätter bearbeitet. Am Ende sind wir mit dem Bus zurückgefahren.

Mia, aus der Klasse 3a

Projekt Mentor – Die Leselernhelfer

Wie fast 50 andere Gundschulen nehmen auch wir am Projekt Mentor – Leselernhelfer teil. Ehrenamtliche Helfer lesen mit unseren Kindern und ermöglichen ihnen damit eine kleine Lese-Auszeit, die das genießende Lesen und die Freude am Buch fördert.

Zusätzlich haben wir bunte Lesemöbel und eine Bücherkiste gefüllt mit Büchern und Spielen geschenkt bekommen.

Im Namen unserer Kinder bedanken wir uns für dieses tolle Projekt!

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

8.10.2019 von 14.30 bis 16.30 Uhr

An diesem Tag schnuppern alle interessierten Kinder und Eltern Schulluft. Die Kinder können eine Englischstunde besuchen, rechnen, forschen, Buchstaben kennenlernen und noch vieles mehr. Für die Eltern gibt es selbstverständlich Kaffee sowie Waffeln und es gibt genug Zeit für Fragen und zum Austausch.

Wir freuen uns auf euch!