fit for future

Fit4 Future

Fit4future ist ein Projekt, das von der Cleven-Stiftung im Jahr 2005 initiiert wurde und durch die DAK-Gesundheit unterstützt wird.

Das Programm wird 3 Jahre durchgeführt. Mehr Bewegung, gute Ernährung, eine stressfreie, positive Lernatmosphäre und die Schaffung einer gesunden Lebenswelt Schule: Das sind die vier Ziele der bundesweiten Präventionsinitiative fit4future, die im April 2016 unter der Schirmherrschaft des Bundesgesundheitsministers Hermann Gröhe an den Start gegangen ist:

Das Projekt bietet Lehrern Schulungen im Bereich Bewegung, Ernährung und Brainfitness. Die Kinder sollen zu mehr Bewegung motiviert und über gesunde Lebensmittel und positives Essverhalten informiert werden.

Mit Fit4future wird die geistige Leistungsfähigkeit trainiert und Stressabbau auf spielerische Art und Weise vermittelt.  Die Materialien für die Pausen und den Sportunterricht werden von Fit4future bereit gestellt.