Informationen zum neuen Testverfahren

                                                                                                    Dortmund, 21.02.22

Liebe Eltern der Brücherhof-Grundschule,

ab Montag, 28.02, werden in den Klassen keine Pool- oder Selbsttests mehr durchgeführt!

Testpflicht

Nicht immunisierte Kinder (nichtgeimpft/genesen) müssen sich ab dem 28.02. montags,

mittwochs und freitags mit Unterstützung der Eltern zu Hause vor Unterrichtsbeginn testen.

Immunisierte Kinder können auf freiwilliger Basis ebenfalls an den Tests  zu Hause teilnehmen. Die Testpflicht für diese Kinder entfällt jedoch ab dem 28.02.22

Wenn sich während des unterrichtsbei einem Kind Symptome zeigen, werden wir ggf. in der Schule eine anlassbezogene Schnelltestung vornehmen.

Testmaterial

Die benötigten Tests (Nasenabstrichtests) erhalten Sie von uns. Die Durchführung dieser Tests müssen Sie uns einmalig schriftlich bestätigen, ebenso die Immunisierung. Sollte die Immunisierung nach der Abfrage erfolgen, leiten Sie die entsprechende Bescheinigung bitte an die Klassenlehrkraft weiter.

______________________________________________________________________________

Positives Testergebnis

Sollte der Schnelltest ein positives Ergebnis zeigen, muss Ihr Kind zu Hause bleiben. Es darf erst nach einem negativen Test in einem Testzentrum bzw. nach Ablauf der Quarantänezeit wieder in die Schule kommen.

Herzliche Grüße 

Ch. Schädel

– Schulleiterin –