Ein Farbenrausch für alle Kinder

Am Freitag, dem 24. Mai 2019 befindet sich unserer Schule einen Tag lang von 8.10 bis 12.45 Uhr im Farbenrausch. In allen Unterrichtsfächern lernen die Kinder etwas rund um die Farben.

Dann heißt es: Farben mischen und staunen! Welche Farbe hat Glück? Experimente mit Farben! Und natürlich noch vieles mehr!

Wir freuen uns auf einen bunten Tag.

Garten – AG

Seit März sind die Kinder der Garten – AG aktiv. Seitdem wurde schon fleißig gesät und gepflanzt…

…bald steht schon die erste Ernte an.

Start des Forscherkids-Treffs

Nach den Osterferien startet der Forscherkids-Treff. Einmal wöchentlich erforschen und entdecken unsere zukünftigen Schulanfänger in der Brücherhof-Grundschule Naturphänomene.

Die zukünftigen Schulanfänger treffen sich nach Vereinbarung immer mittwochs oder donnerstags in unserem Forscher-Labor.

Elefanten, Hühner, Indianer, Olchis und noch viele mehr zu Gast in der Schule

“Lesen heißt auf Wolken liegen” sangen unsere Kinder heute morgen gemeinsam in der Turnhalle. In der 3. Schulstunde luden sich die Kinder dann gegenseitig ein, um sich ihre Buchprojekte der Lesewoche vorzustellen.

In der Lesewoche legte Helma in der Klasse 1a kräftig los. Die Schüler/innen lernten nicht nur die Entwicklung vom Ei zum Huhn kennen, sondern staunten auch darüber, dass nicht nur Bilderbuchhühner bunte Eier legen können. Die selbst bemalten bunten Eier wurden von den Schülern/innen mit 3 Eiern unterschiedlicher Hühnerrassen verglichen. Besonders interessant und selten war das grüne Ei eines Grünlegers.Die Gestaltung eines eigenen Helma Buches war für alle ein besonderes Highlight der Lesewoche.


In der Klasse 1b war der Elefant Elmar zu Gast, der bunt kariert ist und so gar nicht elefantenfarben wie seine Freunde. Die Kinder gestalteten sich in der Woche ein wunderschönes, buntes Elmar-Heft. Zum Abschluss der Lesewoche stellte die 1b den Kindern der 2b selbstgeschriebene Elefanten-Rätsel. Das war eine wunderbare Woche!

Elmar wartete jeden Morgen an der Klassentür auf die Kinder.
Die Kinder der Klasse 1b mit ihrem Elmar.
Elmar begrüßt die Dschungelbewohner.
Die Kinder schreiben eigene Texte in ihr Elmar-Heft.
Mein Elefant hat Punkte. Mein Elefant ist schwarz und gelb. Findest du ihn?


Die Klasse 2b hat sich mit dem Buch “Die Olchis sind da” beschäftigt. Die Kinder haben viel über diese ulkigen Wesen erfahren und unter anderem in 3 Gruppen Olchi – Bilder mit Acrylfarbe gemalt, die sich sehen lasen können.




In der Klasse 3a haben wir uns eine Woche mit dem Buch “Das Vamperl” von Renate Welsh beschäftigt. Das Vamperl ist ein kleiner Vampir, der den Menschen das Gift aus der Galle saugt. So versucht es, dass die Welt etwas besser wird. Wir haben uns ein eigenes Vamperlheft zusammen gestellt und ein kleines Theaterstück eingeübt, welches  wir der Klasse 4 a vorgeführt haben.  Eine tolle Woche!

Die Klasse 3b hat in der Lesewoche “Fliegender Stern” von Ursula Wölfel gelesen. Es wurde fleißig an einer Mappe gearbeitet, Stirnbänder gebastelt und ein Indianertanz einstudiert.

Lesezauber für die Klasse 3a

Im Rahmen der Lesezauber-Veranstaltung durfte die Klasse 3a an der Manga-Werkstatt in der Hörder Stadtteilbibliothek teilnehmen. Die Kinder lernten bekannte japanische Comicfiguren zu zeichnen. Es entstanden tolle Chibis! Vielen Dank noch einmal der Stadtteilbibliothek und den beiden Zeichnerinnen!

Vorfreude auf die Osterferien

Am Freitag, dem 12. April, können sich unsere Kinder für die große Pause eine Waffel bestellen. Der Förderverein verkauft die Waffeln und setzt dieses Geld selbstverständlich wieder für unsere Kinder ein.

Lesequiz zur Lesewoche

Auch dieses Mal stellen wir allen Kindern unserer Schule jeden Morgen eine Rätselfrage zu verschiedenen bekannten Kinderbüchern. Jeden Morgen finden unsere Kinder auf dieser Seite ab 7.30 Uhr eine Frage zu den Büchern “Ich mach dich gesund, kleiner Bär”, “Oh, wie schön ist Panama”, Das Sams”, “Die kleine Raupe Nimmersatt” und “Die kleine Hexe” für den Jahrgang 1 und 2. Die Jahrgänge 3 und 4 erhalten Fragen zu den Büchern “Das Sams”, “Karlsson vom Dach”, “Ronja Räubertochter”, Pippi Langstrumpf” und “Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt”.

Wir starten in die Lesewoche

Endlich starten wir wieder in eine fantastische und bunte Lesewoche, in der sich alles rund um das Lesen und das Abtauchen in Geschichten dreht. In der ersten Stunde dieser Woche besuchen die Kinder eine Vorlesestunde zu einem Buch ihrer Wahl. Danach wird in der Klasse noch ein weiteres Buch gelesen, zu dem die Kinder dann schreiben, malen und basteln.

Im Jahrgang 1 und 2 werden folgende Bücher vorgelesen:

Pippi Langstrumpf

Flo und Valentina

Räuber Hotzenplotz

Ferien im Schrank

Der kleine Wassermann

Im Jahrgang 3 und 4 werden folgende Bücher vorgelsen:

Mach die Biege, Fliege!

Die Muskeltiere

Rico, Oskar und die Tieferschatten

Die Schule der magischen Tiere

Der Tag, an dem ich cool wurde

Die unendliche Geschichte

Dies sind die “Klassenbücher” der Lesewoche:

1a “Helma legt los”

1b “Elmar”

2a “Irma hat so große Füße”

2b “Die Olchis sind da”

3a “Vamperl”

3b “Fliegender Stern”

4a “Die kleine Eule”

4b “Rudi Rüssel”

Fit in den Frühling

Heute am 19. März hieß es einmal wieder “Fit in den Frühling” an der Brücherhof-Grundschule.

In allen Unterrichtsstunden drehte sich an diesem Tag alles rund um das Thema Frühling.

Wie heißen die Frühblüher?


Die Kinder basteln bunte Hasen.

Die Kinder verschönern die Schule.
Wie heißen die Bestandteile einer Tulpe?
Die Klassentiere freuen sich auf den Frühling.

Für die eigene Fitness sorgte eine Bewegungseinheit in der Turnhalle, bei der alle ordentlich ins Schwitzen kamen.

Hier sind die Kinder beim warm up im Kreis.
Mit  einem bodyweight Workout trainieren die Kinder ihre Balance und ihre Kondition.
Die Kinder springen hin- und her und zählen dabei fleißig mit.
Der Unterarmstütz oder auch planking trainiert die Bauchmuskulatur.
Wie lang schaffe ich den Unterarmstütz?

Das war ein bunter und aktiver Tag für uns alle!